Willkommen bei der Prostata Selbsthilfe Dortmund e.V.


Die Prostata Selbsthilfe Dortmund wurde 1993 von Herrn Ulrich Grosche gegründet. Von 2010 bis 2015 war Herr Meinolf Stelte und ab 2015 ist Herr Hans-Hermann Kamps der 1. Vorsitzende.
Die Prostata Selbsthilfe Dortmund hat zur Zeit x-Mitglieder, von denen aber immer nur ein Teil an der monatlichen Mitgliederversammlung aktiv teilnimmt. Wir wissen, dass es für viele Betroffene schwer ist, über diverse Prostataerkrankungen mit Angehörigen oder Freunden zu sprechen. In unserer Selbsthilfegruppe sind Sie mit Ihrer Erkrankung nicht allein. Sie erfahren bei uns, wie andere, ebenfalls z. B. von Prostatakrebs Betroffene, mit der Erkrankung zurecht kommen, welche Perspektiven und welche Behandlungsoptionen es gibt. Selbsthilfegruppen können Erfahrungen und Informationen, die sie sammeln an Sie weitergeben.
Geben Sie sich einen Ruck, werden Sie aktiv, besuchen Sie unsere monatlichen Zusammenkünfte, unverbindlich, probeweise, auch Ihre Partnerinnen sind uns willkommen.
Wir brauchen kranke und auch gesunde Mitglieder, die aktiv mitarbeiten, die bereit sind Ihr Wissen zu erweitern und weiterzugeben.

Es grüßt der Vorstand

Hans-Hermann Kamps
Erich Hofbauer